Aktuelles

Weihnachten
 
Im Advent, im Advent ist ein Licht erwacht…
… unter diesem Motto bereiten wir uns im Advent auf das Weihnachtsfest vor.
Viele Aktionen und Veranstaltungen sind geplant:
 
– am ersten Adventswochenende findet der Weihnachtsmarkt in Griethausen statt. Dort verkauft der Förderverein mit den Kindern gebackene Plätzchen, Waffeln und Kalender für das Jahr 2020. Fotos können sie unter dem Stichwort “Förderverein” auf dieser Seite anschauen.
 
– wie in jedem Jahr dürfen wir mit den Kindern den Tannenbaum am Anglerheim schmücken. Anschließend bekommen die fleißigen Helfer ein Weckmann- Frühstück zur Stärkung
 
– traditionell besuchen die ABC Kinder den Krippenmarkt in Kevelaer. Dort gibt es außerdem wieder eine Tasse warmen Kakao im Priesterhaus.
 
– Zum ersten Mal findet ein Adventsliedersingen mit unserer Pastoralreferentin Christel Winkels statt. Alle Eltern und Großeltern sind eingeladen, in der St. Martinus Kirche viele bekannte Lieder zu singen und “das Licht erwachen zu lassen.”
 
– natürlich kommt am 6.12. auch der Heilige Nikolaus zu den Kindern.
 
– und ein gemeinschaftliches Weihnachtsliedersingen mit und bei den Bewohnern des St. Josef Hauses für Senioren darf auch nicht fehlen. Die Kinder und Senioren freuen sich über einen schönen Vormittag.
 
St. Martin .
Schon jetzt haben wir begonnen unsere diesjährigen Martinslaternen zu gestalten.
Die Kinder haben sich für eine Regenbogenlaterne entschieden.
Am 07. November werden wir am Martinszug durch Griethausen teilnehmen.
Dazu laden wir um 17:15 Uhr alle Kinder und Eltern zum Kindergarten ein. Wir stimmen uns mit den ersten Martinsliedern ein und gehen dann gemeinsam zur Grundschule rüber.
Der Zug startet um 18.00 Uhr.
Am folgenden Morgen findet im Kindergarten das traditionelle Martinsfrühsück statt. Dazu freuen wir uns schon jetzt auf den großen Weckmann, den wir mit allen Kinder teilen werden.
Am Sonntag den 10.November gestalten wir in der St. Martinus Kirche unseren Martinsgottesdienst, dieser beginnt um 10:30 Uhr .
Auch dazu schon jetzt HERZLICHE EINLADUNG
 
___________________________________________________________________

Ein neues Kindergartenjahr beginnt

Der Kindergarten St. Martin ist auch wieder in das neue Kindergartenjahr gestartet. 13 neue Kinder haben sich in den ersten Tagen schon gut eingelebt und sie fühlen sich sichtlich wohl in dem neuen und spannenden Umfeld.

Auch 3 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durften wir begrüßen. Alle sind motiviert und ergänzen das bestehende Team hervorragend. In den kommenden Wochen steht die Eingewöhnung aller Neuen im Vordergrund. Dann werden bald auch die Turngruppen und die neue ABC- Kinder mit ihren Angeboten starten. Außerdem ist demnächst auch wieder die beliebte Waldgruppe geplant, bei der die Kinder eine Woche lang die Vormittage im Wald verbringen können. Am 12.09. beginnt eine weitere interessante Kooperation: Eine Gruppe Kinder wird den Studenten und Studentinnen der Hochschule Rhein- Wahl zu Beobachtungs- und Dokumentationszwecken zur Verfügung stehen. Vielleicht entwickelt sich hieraus eine längerfristige Zusammenarbeit.

Am 24.09.19 findet schließlich unsere alljährliche Elternvollversammlung statt, bei der ein neuer Elternrat gewählt wird und den Eltern wichtige Infos rund um unsere Einrichtung an die Hand gegeben werden.

 

Entlassung

Am Mittwoch haben wir Entlassung von den ABC Kindern gefeiert. Ein gemeinsamer Gottesdienst zum Thema “Die Farben des Regenbogens” stand am Anfang des Mittages. Anschließend gab es eine “Familienaktion” .  Gestärkt wurde sich an einem bunten Buffet und anderen Leckereien. Abschließend bekamen die ABC-Kinder ihre ganz persönlichen Schätze überreicht. In diesem Schatz ist die einzigartige Zeit der Kinder im Kindergarten dokumentiert.                                                                                                                                            Wir sagen allen Kindern und Familien AUF WIEDERSEHEN und bedanken uns für die gemeinsame Zeit.                                                                                                                                Über das Geschenk haben wir uns sehr gefreut, Eure “Superhelden” ;-)

                                                                                                                                  

________________________________________________

Philosophieren mit Kindern


Am 4.6.19 haben uns Studentinnen der Hochschule Rhein-Waal besucht und im Rahmen des Fachs … mit den ABC-Kindern philosophiert. Die Kinder haben das Thema Freundschaft diskutiert und ein Freundschaftsplakat erstellt. Für dieses Plakat durfte jedes Kind ein Bild zum Thema Freundschaft malen, welches anschließend aufgeklebt und beschriftet wurde. So ist auch für die Erwachsenen ersichtlich, was jedes einzelne Bild darstellen soll. 

__________________________________________________________

Sei dabei….

Auch wir radeln für ein gutes Klima. Regestriere dich unter :

https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=388621

 

 


Entlass- Ausflug der ABC Kinder zum Explorado nach Duisburg

Die ABC Kinder haben in der letzten Woche ihre Abschlussfahrt zum Explorado nach Duisburg gemacht. In diesem Kindermuseum gibt es nicht nur viel zu sehen, sondern auch zum Anfassen und Ausprobieren. Als große  Überraschung gab es  ein T-Shirt für jedes Kind. Dafür sagen wir dem Förderverein “DANKE”

 


Gott hat alle Kinder lieb……

unter diesem Motto feierten die Kinder heute den Kindertag. In der “Hallo Gott Runde” konnten sie sich die Kinderrechte am passenden Bildmaterial anschauen. Anschließend gab es ein Eis, spendiert von unserem Förderverein. Beim bunten Treiben und vielen Spielen klang der Tag auf der Wiese aus.


Der Kindergarten-Garten 

Fleißig wurde der Garten vorbereitet, gesät, gewässert …..und nun sind wir ganz begeistert, was wir alles ernten dürfen. Kohlrabi, Salate, Radieschen, Die Tomatenpflanzen werden immer größer und auch aus der Erbeerblüten sind die ersten Erdbeeren geworden.

 


Waldtage an den “Sieben-Quellen”

In den letzten Tagen konnten die Kinder                                                                                           den Vormittag im Wald verbringen und                             die Natur in seiner Vielfalt entdecken.                               Dabei “be-greifen” die Kinder die                                       Naturmaterialien und erleben deren                                   Eigenheiten. Ebenso wird der eigene                                   Körper ganzheitlich erfahren,                                             beim Balancieren, beim über Stock                                     und Stein Gehen und Tragen.                                               Zu jeder Jahreszeit gehen wir in den Wald.