Innenansichten

Innenansicht

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Kind mit seiner einzigartigen, individuellen Persönlichkeit. Wir Erzieherinnen verstehen uns als Wegbegleiterinnen und unterstützen mit unseren Spiel-und Lernangeboten die Persönlichkeitsentwicklung und Selbstbildungspotentiale der Kinder. Der Kindergarten Arche Noah bietet jedem Kind einen anregungsreichen Spiel- und Lebensraum, in dem es genügend Freiräume hat, sich in all seinen Facetten zu erleben, zu experimentieren, zu lernen und sich einfach auch einmal zurück zu ziehen. Uns ist es wichtig, im Kindergarten Arche Noah einen Raum zum Wohlfühlen anzubieten, in dem vertrauensvolle Beziehungen zwischen Kindern, Eltern und Erzieherinnen gelebt werden. Unsere religiöse Erziehung spiegelt sich im alltäglichen Leben durch die Vor- und Aufbereitung der Feste im Kirchenjahr, durch gemeinsames Feiern von Gottesdiensten und gemeinsamen Beten wieder.

Wir begegnen jedem Menschen mit Achtung und Toleranz.

Kinder spielen drinnen

Wir geben den Kindern die Möglichkeit, sich zu entfalten und eine eigene Kreativität zu entwickeln, indem wir Räume schaffen und Materialien zur Verfügung stellen, die Anreize geben und die Phantasie anregen.

Im Sinne der Förderung der kindlichen Selbstbestimmung Zeitplanentscheidet z.B. jedes Kind selbst, mit wem, was und wie es gerne spielen möchte, wann es frühstückt und wie viel es isst oder wie viel Rückzug es gerade braucht.

Auch werden Interessen und Ideen der Kinder von den Erzieherinnen aufgegriffen
und gemeinsam mit den Kindern in den Alltag integriert.

In der täglichen Morgenrunde z.B. erleben die Kinder sich als Teil der Gruppe, lernen sich mit ihrer Meinung von anderen zu unterscheiden, und sich für sich selbst einzusetzen und Rücksicht auf andere zu nehmen.

Spaß

Events

Rituale, Feste und Traditionen gehören als feste Bestandteile in unseren Kindergartenalltag. So feiern wir St. Martin, Nikolaus und Weihnachten sowie das Osterfest. Gemeinsam bereiten wir uns mit den Kindern durch Gespräche, Lieder, Bastelarbeiten und Backen auf die Feste vor. Dabei werden wir regelmäßig von fleißigen Eltern unterstützt, die z.B. mit den Kindern unseren großen Flur adventlich schmücken oder vor Ostern mit den Kindern im Kindergarten backen.

Jedes Kind feiert auch seinen Geburtstag im Kindergarten. Dazu bringt es in der Regel etwas nach seinen Wünschen für die Kinder seiner Gruppe mit und wird an diesem Tag von Kindern und Erzieherinnen besonders geehrt.

Bewegung macht Spaß

Sport

Einmal wöchentlich findet in jeder Gruppe ein gezieltes Bewegungsangebot in der Turnhalle statt. Dabei stehen die Förderung und Entwicklung der körperlichen Geschicklichkeit sowie natürlich die Freude der Kinder an Bewegung im Vordergrund.

Rennen, kriechen, klettern springen und Ballspiele stehen regelmäßig auf dem Programm.

Darüber hinaus bieten wir für die 4-5 jährigen Kinder in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund und mit einem Kellener Sportverein ein Sport-Training an. Die Aktion „Jolinchen“ unterstützt ebenfalls die Bewegungsfreude und Geschicklichkeit der Kinder und belohnt sie mit einer Urkunde und einem Abzeichen.