Der Kindergarten Arche Noah

Ein kurzer Einblick

Spielende Kinder

Der Kindergarten Arche Noah ist eine viergruppige Tageseinrichtung mit 6 Plätzen für Kinder unter 3 Jahren und 84 Plätzen für Kinder ab 3 Jahren in katholischer Trägerschaft. Wir verstehen uns als familienunterstützende und ergänzende Institution in der Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern.

Das Symbol der Arche Noah als ein sicherer Ort vor stürmischen Wettern hat für unsere pädagogische Arbeit eine besondere Bedeutung.
Gott beschützte Noah, seine Familie und die Tiere auf der Arche vor einer großen Sintflut. So waren sie miteinander, sicher geborgen in Gottes Hand. Zusammen überstanden sie Regen, Wind und Wellen und erreichten das erhoffte Ziel. Sie vertrauten Gott und wurden sicher gelenkt.

Zeichnung

Im Kindergarten Arche Noah finden sich alle Kinder in einer sicheren und liebevollen Umgebung wieder. Gemeinsam mit anderen entdecken sie sich und ihre Umwelt, erleben Neuanfänge, Übergänge, Alltag, Feste und Abschiede. Jedes Kind wird in seiner Einzigartigkeit respektiert und angenommen.
Wie die Arche von einer Welle zur anderen gelangte, so durchleben Kinder verschiedene Entwicklungsphasen. Jede durchlebte Phase stärkt das Kind für die nächste Herausforderung. Wir verstehen uns als Wegbegleiter der Kinder, sorgen für eine sichere und anregungsreiche Entwicklungslandschaft und sind ihnen verlässliche Bezugspersonen. Denn:

Sicherheit schafft Vertrauen und Vertrauen motiviert, sich selbst zu trauen.

Spielende Kinder im Kindergarten